drumrum ...

"annerswo" ist in unmittelbarer Deichnähe erbaut. Die Doppelhaushälfte liegt zentral aber in ruhigster Lage im beschaulichen Feriendorf in Neßmersiel an der ostfriesischen Nordseeküste. Neßmersiel gehört zur Samtgemeinde Dornum im Landkreis Aurich.

Neßmersiel ist im Urspung eines der Sieldörfer an der Nordseeküste. Siele dienten dazu das Wasser aus dem Binnenland durch den Deich der Nordsee zurück zu führen. Mit einem Tor wurde bei Flut der Durchlass geschlossen. Bei Ebbe öffneten sich die Tore wieder, so dass das Wasser aus dem Binnenland wieder entweichen konnte.

Möchten Sie zur Insel Baltrum, dann führt kein Weg an Neßmersiel vorbei. Hier finden Sie am Strand hinter den Salzwiesen den Fährhafen von dem regelmäßig die Insel angesteuert wird. Auch Wattwanderungen finden hier ihren Startpunkt.

 Achten Sie bei der Anreise auf bosselnde Ostfriesen. Die beliebte "Volkssportart" wird auch gerne auf den Landstrassen im Landkreis ausgeführt. Für eine Vorbeifahrt im Schritttempo sind die Spieler durchaus dankbar.


Wenn Sie mit der Maus auf der Überschrift "Sehenswertes" verweilen sehen Sie die Menüpunkte, um die Fotogalerien der Webseite bspw. über das Haus zu sehen.

Fotogalerien: das Haus - das Umfeld - die Lage


Was gibt's an Neuigkeiten?

Renovierungsarbeiten abgeschlossen

Alle Renovierungsarbeiten für die Saision sind abgeschlossen. Wir hoffen hierdurch wurde ein weitere Wohlfühlfaktor für Sie geschaffen.

Folgende Änderungen haben wir durchgeführt:

  • das Badezimmer in der Parterre wurde komplett neu gestaltet. Zugunsten des "Duscherlebnis" verzichten wir weiterhin auf eine Waschmaschine im Haus zugunsten einer größeren Dusche mit erhöhtem Rand. Hierdurch können auch kleine Kinder gebadet werden.
  • Die Schlafzimmer wurden neu gestichen.
  • Die erste Etage und das Dachgeschoss haben einen neuen allergikerfreundlichen Bodenbelag erhalten.
  • Die Innenraumtüren wurden im ganzen Haus durch neue Türen ersetzt.
  • Elektrik (Steckdosen, Schalter) wurden komplett im Haus ersetzt und erneuert.
  • Der Flur wurde neu tapeziert und gestrichen.
 

 

 

 

Das neue Badezimmer

Das neue Badezimmer so sieht's aus :-) ... nur noch etwas Deko und ein paar praktische Kleinigkeiten...

Das neue Badezimmer ...

So sehen dann die neuen Fliesen im Bad aus. Wir sind gespannt auf das Endergebnis mit Möbeln und Armaturen etc. :)

     

Laminat in der 1. Etage...

Es nimmt Formen an.

Das Laminat liegt ... jetzt muss nur noch aufgeräumt und die neuen Türrahmen zum Einbau geliefert werden.

 

Die neuen Türen

Das Design der neuen Türen und Türrahmen steht fest...

So soll es aussehn :)

Die Planung wird Realität

Die Umbauarbeiten im Haus haben begonnen.

Im Dachgeschoss wird in allen Schlafzimmern und im Flur der 1. Etage der Teppich entfernt und durch einen neuen Laminat Boden ersetzt.

Das Badezimmer wird neu gefliest und erhält neue Möbel.

Der Flur erhält neue Tapete und einen neuen Anstrich.

Wir hoffen dass es Ihnen gefällt und Sie sich noch wohler im "annerswo" fühlen werden.

 

 

Was ist geplant für 2017 im annerswo?

Nach der Hauptferienzeit 2016 möchten wir uns auf diesem Weg erst einmal bei unseren Gästen bedanken. Wir erhielten viel Zuspruch und auch konstruktive Kritik und das ist gut so. Als kleines Feedback

ab Frühjahr 2017 erwarten Sie im annerswo folgende Änderungen:

  • Das Badezimmer im Erdgeschoss wird neu gestaltet. Freuen Sie sich mit uns auf ein modernen, chicken und funktionalen Badebereich.
  • Desweitern werden wir in den Schlafzimmern der 1. Etage den bisherigen Teppichboden durch allergikerfreundliches Laminat austauschen.

Neu dekorierter Eingangsbereich

Unser neu dekorierter Eingangsbereich. Wem es gefällt, darf sich auch gerne eine Postkarte des "annerswo" mitnehmen, oder an Freunde versenden ;)

das "annerswo" für Kinder

Das "annerswo" für die Kleinen ... urlauben wie die Großen im eigenen Spielhaus im Garten des Originals ;o)

der kindersichere Backofen

Schutzkappen zum klappen ... und der Backofen ist Kindersicher, aber trotzdem einfach für Erwachsene zu bedienen. Einfach die Haltenase eindrücken und die Knöpfe bedienen.

Zugeklappt kann ein Kind auch ohne Schaden anzurichten einmal am Schalter drehen, ohne den Backofen zu aktivieren.

So siehts für die Erwachsenen aus ;)

Neuer Fahrradunterstand

Der "Fuhrpark" des "annerswo" erhält einen neuen Parkplatz. In der neuen Abstellbox am Hausrand sind die Räder schnell im Zugriff, ohne dass die halbe Terrasse umgeräumt werden muss. Ebenso können diese schnell und sicher verstaut werden.

die multifunktionale Sand/Pool Muschel

unsere Muschel wird als Sandkasten verwendet. Der Deckel kann an heissen Tagen als Kinderpool verwendet werden, um für die "lüttjen" (Kleinen) eine Erfrischung zu bieten.

Sonst dient der Deckel als Schutz für Sand und Spielzeug vor Feuchtigkeit oder der missbräuchlichen Benutzung durch Katzen ;)

Bequem in der Sonne

Pünktlich zum Fühling gibts was für den die Bequemlichkeit von draussen.

Genießen Sie den Start in den Tag bei einem schönen Frühstück, oder Mittags oder zum gemütlichen grillen und beisammensein am Abend ...

für die kleinen Hoheiten ;)

Chauffeur gesucht

damit die Kleinen allein, oder zu zweit mit etwas Gepäck auf Spaziergängen der Jogging- oder  Radtour bequem mit dabei sind, gibt es den neuen Kinderanhänger.

Geschützt vor Mücken, Wind und Nässe ist es bequem Mami oder Papi beim Wandern oder Radfahren zu zu schauen. Für Spielsachen und Wegzehrung ist auch noch genügend Platz. Mit der LED Beleuchtung kann und wird man auch bei Dunkelheit gut gesehen.

Der neue Garten

Das "annerswo" mit der neu gestalteten Gartenanlage ... jetzt muss nur noch alles blühen und bei Shitwetter gibt's trotzdem keinen Dreck an den Schuhen.

die Ecke für die Jüngsten

So lässt sich schneller schlafen ...

Speziell, damit die Kleinsten entspannt einschlafen können - die neugestaltete Schlafecke

gut gebettet - schläft man erholter :)

Das neue Doppelbett für ein Schlafzimmer ist geliefert und aufgebaut.
Auf den neuen Matratzen liegt man(n) und Frau traumhaft und es sieht chic aus ...

Sportlich und bequem

Für die morgendliche Fahrt zum Bäcker oder für Touren an den Deich oder einfach mal die Umgebung erkunden. Neulich haben wir im Feld sogar Rehe entdeckt :)